Feuerwehrführerschein Theorie

Theoretische Feuerwehrführerschein Ausbildung

Da das neue Einsatzfahrzeug, welches im Herbst ausgeliefert wird, eine Gesamtmasse von 5.300 kg HzG hat, darf dieses Fahrzeug nicht mehr alleine mit einem B-Führerschein gelenkt werden. Feuerwehrfahrzeuge bis 5,5 Tonne HzG dürfen mit B-Führerschein nur in Verbindung eines gültigen Feuerwehrführerscheines gelenkt werden. Vorerst werden 5 Kameraden für diese Lenkerberechtigung ausgebildet. Am 23.04.2015 fanden der letzte Teil der Ausbildung, sowie die schriftliche Prüfung statt. Gratulation an alle Teilnehmer zur bestandenen Prüfung.

 

 

 

 

 

 

Funkleistungsabzeichen Silber

Am 10.04.2015 fand bereits der 36. Bewerb für das Funkleistungsabzeichen in Silber statt.
Für unsere Wehr stellte sich HBM Kralik Kevin den fünf verschiedenen Stationen, welche in folgende Bereiche unterteilt wurden:
Fragen, praktische Kartenkunde, Übermittlung von Nachrichten, Funker in der Einsatzleitstelle und Arbeiten mit der Wasserkarte.
Kevin erreichte unter den 311 Teilnehmern den 131 Platz.

Verkehrsreglerausbildung

Am Samstag den 19.10.2013 fand im Abschnitt Steyr-Land wieder eine Verkehrsreglerausbildung statt.

Zwei Kameraden der unserer Feuerwehr nahmen an diesem Ausbildungslehrgang teil.

 

Verkehrsreglerausbildung

Vier Kameraden absolvierten die Verkehrsreglerausbildung in Sierning.

Anhaltestab

Donner Werner, Gaisberger Jürgen, Schedlberger Andreas und Brandecker Christoph

konnten diese Ausbildung erfolgreich abschließen.

FULA-Bronze

Beim Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze,

index

konnten unsere Kameraden  Kevin Kralik und Andreas Schedlberger das begehrte Abzeichen in Empfang nehmen.

 

FULA-Bronze_2012