Feuerwehrausflug nach St. Pölten

Feuerwehrausflug nach St. Pölten

Vergangenes Wochenende (13.07.2019 – 14.07.2019) fand der Feuerwehrausflug der Feuerwehr Schwaming statt.
30 Kameradinnen, Kameraden und einige Freunde machten sich auf den Weg nach St. Pölten.
Auf dem Programm standen spannende Punkte wie die Besichtigung des Haubis, eine Führung bei Fireland Foods, ein Rundgang bei Natukosmetik und Schokolade Styx und ein Ausklang am Sommerfestival St. Pölten.

Samstagvormittag ging es mit dem Busunternehmen Raab Reisen von Schwaming Richtung St. Pölten. Das erste Ziel war das Haubiversum, wo wir eine sehr spannende Führung hatten.

Anschließend fuhren wir weiter zum Gasthaus Gwercher, wo wir zu Mittag aßen.

Gestärkt konnten wir unseren nächsten Zwischenstopp bei Fireland Food, bekannt aus der Fernsehserie 2 Minuten 2 Millionen, fortsetzen. Nach einem sehr interessanten Rundgang am Firmengelände konnten wir die verschiedensten Sorten ihrer Produkte probieren, wobei es dem ein oder anderen schon bald zu scharf wurde.

Um die Schärfe etwas zu lindern fuhren wir weiter zu Naturkosmetik und Schokolade Styx. Bei der Führung durch das Werksgelände konnten wir verschiedene Schokoladensorten probieren.

Danach ging es weiter nach St. Pölten, wo wir das Hotel Graf bezogen.

Zum Ausklang des Tages besuchten wir noch das Sommerfestival in der Innenstadt.

Am nächsten Morgen ging die Reise weiter in die Kittenberger Erlebnisgärten, wo für klein und groß viel Lustiges zu erleben war.

Unsere Reise endete im Gasthaus Bierhäusl bei einem ausgezeichneten Abendessen.

Ein herzlicher Dank gilt unserem Lotsen- und Nachrichtenkommandanten BI Tremba Rene und seiner Gattin Sandra, welche diesen Feuerwehrausflug perfekt organisierten.

Traditionelles Dorffest

Traditionelles Dorffest der Feuerwehr Schwaming

Bereits zum 39. Mal wurde das traditionelle Dorffest der Schwaminger Florianis am Sonntag, den 16. Juni 2019 abgehalten.
Bei angenehmen Temperaturen konnten wir unsere Gäste kulinarisch versorgen.
Für die Kinder stand wieder einmal ein ausgefallenes Kinderprogramm an der Tagesordnung.
Musikalisch begleiteten uns „Die Fletzer“ aus Losenstein, welche für eine gute Stimmung im Festzelt sorgten.

Ein großer Danke gilt auch dem Team vom Buburuza Eis welche uns mit leckeren Eis verköstigten!!

Auf diesem Weg möchten wir uns bei unseren zahlreichen Besuchern bedanken. Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr, wo wir 40 Jahre Dorffest feiern dürfen.

 

 

 

Abschnittsbewerb Steyr Land in Schwaming

Abschnittsbewerb Steyr Land in Schwaming

Dieses Jahr wurde der Abschnittsbewerb Steyr Land am 15. Juni 2019 von den Kameraden der Feuerwehr Schwaming gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrkommando Steyr Land organisiert und ausgetragen.

Am Vormittag wurde mit den Jugendgruppen gestartet. Insgesamt waren 116 Jugendgruppen am Start.
Unsere Jugendgruppe konnte in der 2. Klasse Bronze den 18. Rang erreichen.
Der Jugendgruppe Sand 1 dürfen wir zum Tagessieg in der Kombinationswertung recht herzlich gratulieren!

Am Nachmittag standen die Löschgruppen auf der Tagesordnung. Mit 109 angemeldeten Bewerbsgruppen erwartete uns ein spannender Bewerbsnachmittag.
Unsere Bewerbsgruppe konnte in der 2. Klasse Bronze den 6. Rang erreichen.
Die Bewerbsgruppe Ebersegg 1 konnte sich über den Tagessieg in der Kombinationswertung freuen, herzlichen Glückwunsch dazu!

Recht herzlich bedankt sich die Feuerwehr Schwaming bei den zahlreichen Besuchern, welche uns einen großartigen Bewerbstag ermöglichten.
Auch ein großes Dankeschön an unsere vielen helfenden Hände – ohne euch wäre eine so gelungene Veranstaltung nicht möglich gewesen!!!!
Ein weiterer Dank gilt dem Team vom Buburuza Eis welche uns mit dem leckeren Eis verköstigten.

Wir hatten einen sehr anstrengenden Bewerbstag hinter uns, aber noch kein Wochenende, denn am Sonntag folgte unser traditionelles Dorffest.
Mehr dazu im nächsten Bericht…

 

Feuerwehrschilauf 2019 der Garstner Feuerwehren

Schwaminger Florianis landeten beim internen Gemeindebewerb auf Platz zwei und vier in den Mannschaftswertungen.

Das herrliche Wetter und der traumhafte Schnee lockten die 5 Garstner Feuerwehren am 20. Jänner 2019 nach Spital am Pyhrn zur Wurzeralm auf die Pisten. Dort wurde bereits zum 40. Mal der Garstner Feuerwehrschilauf abgehalten. Josef Stockinger, Manfred Nöbauer und Huemer Franz jun. waren die Gründungsväter vor 40 Jahren. In den Anfängen wurden die ersten Wettkämpfe auf dem Schwarzberg bestritten. Damals mussten die Teilnehmer schon vor dem Rennen Geschick und Muskelkraft aufbringen, dann einen Lift oder gar eine Pistenraupe gab es nicht. Später wurden die Rennen auf der Forsteralm, der Höss und seit einigen Jahren auf der Wurzeralm ausgetragen. Startberechtigt sind alle Feuerwehrmitglieder, deren Familienangehörigen, sowie Gäste, welche eigens gewertet wurden. Der mit 23 Toren gesteckte Riesentorlauf sorgte für faire und unfallfreie Verhältnisse. Unterstützt wurde das Organisations-Team beim Rennen vom ASVÖ Schiverein Spital am Pyhrn, welcher für die Zeitnehmung auf der Topstrecke im Hahnlgraben sorgte. Lediglich 1 Starter von 122 Rennläuferinnen, -läufern sah das Ziel nicht. Der Mannschaftssieg ging an die Feuerwehr Sand, gefolgt von den Feuerwehren Schwaming, Oberdambach, Garsten und Saass. Die Mannschaftsjugendwertung gewann die Feuerwehrjugend Oberdambach, vor Sand, Saaß, Schwaming und Garsten. Schnellster Schwamminger war Tobias Kralik mit einer hervorragenden Zeit von 36,74. Von der Tagesbestzeit war er nur 0,44 Sek. Entfernt. Die Siegerehrung fand, im Beisein des Garstner Bürgermeisters Mag. Anton Silber und den beiden Vizebürgermeistern Hermann Oberaigner und Peter Hrubant, im Gasthaus Weidmann statt. Für die Stockerlplätze wurden Pokale und Sachpreise überreicht.

Tagesbestzeit Herren:

Lumplecker August FF Oberdambach,         36,30 Sek.

Tagesbestzeit Damen:

Schweiger Ines FF Garsten,                         37,65 Sek.

 

Mannschaft aktive:

1 Feuerwehr Sand                             4:39,40

2 Feuerwehr Schwaming                   4:42,10

3 Feuerwehr Oberdambach               4:50,97

4 Feuerwehr Garsten                         4:52,69

5 Feuerwehr Saaß                               5:05,41

 

Mannschaft Jugendgruppen:

1 Feuerwehr Oberdambach                03:01,25

2 Feuerwehr Sand                              03:03,34

3 Feuerwehr Saaß                              03:04,73

4 Feuerwehr Schwaming                    03:29,68

5 Feuerwehr Garsten                          03:29,83

 

  • IMG_0014
  • IMG_0035
  • IMG_0075
  • IMG_0089
  • IMG_0195
  • IMG_0198
  • IMG_0308
  • IMG_0310
  • IMG_0340
  • IMG_0348
  • IMG_0352
  • IMG_0555
  • IMG_0563
  • IMG_0630
  • IMG_0631
  • IMG_0658
  • IMG_0658
  • IMG_0664
  • IMG_0688
  • IMG_0692
  • IMG_0692
  • IMG_0824
  • IMG_0842
  • IMG_0868
  • IMG_0877
  • IMG_0883
  • IMG_0932
  • IMG_0935
  • IMG_0968
  • IMG_0987
  • IMG_0997
  • IMG_0998
  • IMG_1024
  • IMG_1025
  • IMG_1034
  • IMG_1038
  • IMG_1051
  • IMG_1051
  • IMG_1057
  • IMG_9777
  • IMG_9780
  • IMG_9793
  • IMG_9795
  • IMG_9823
  • IMG_9824
  • IMG_9839
  • IMG_9842
  • IMG_9902
  • IMG_9904

Simple Image Gallery Extended

10-jähriges Jubiläum

10-jähriges Jubiläum „Nikolaus und seine Krampusse“ in Schwaming

Schon zum 10. Mal veranstaltete unsere Bewerbsgruppe den bereits traditionell gewordenen Besuch des Nikolauses in Schwaming. Wie alles begann: …. Vor genau 10 Jahren hatte unser Lotsenkommandant, BI Tremba Rene die Idee, den Nikolaus und seine Kampusse nach Schwaming zu holen. Als Partner mit Handschlagqualität, bot sich die Gruppe Rauhnacht Teufel Steyr an. Einstimmig wurde damals sein Vorschlag vom Kommando angenommen und erstmalig dieses Event in der Schwaminger Dorfgemeinschaft integriert. Da diese Veranstaltung für den kleinsten Rahmen bestimmt war, wurde in den ersten Jahren die Vorbereitungen von Rene und seiner Frau übernommen. Noch heute füllen sie die Überraschungssackerl, welche der Nikolaus den Kindern überreichte. Durch das immer größer werdende Interesse der Bevölkerung, nahm die Besucherzahl Jahr für Jahr zu und die Vorbereitungen ebenso. Seit 2012, genau 6 Jahre wird dieses traditionell gewordene Spektakel von unserer Bewerbsgruppe, mit Unterstützung vieler anderer Kameradinnen und Kameraden, organisiert und durchgeführt. So wurde in den 10 Jahren eine gute Partnerschaft mit den Rauhnacht Teufeln Steyr aufgebaut. Am 01. Dezember 2018können wir auf eine sehr erfolgreiche Jubiläums - Veranstaltung zurückblicken. Der Andrang der Besucher war dieses Jahr enorm groß. Unsere Gäste bekamen eine spektakuläre Show zu sehen. Gestartet wurde mit einer Feuershow eines Feuerteufels, danach folgte der Krampuslauf und im Anschluss gab es noch ein Feuerwerk. Somit war wirklich für jeden etwas dabei. Wie alle Jahre bekamen die anwesenden Kinder vom Nikolaus ein kleines Geschenk und sie konnten sich mit einem Gratis - Kinderpunsch aufwärmen. Auch unsere „großen“ Besucher wurden mit Kalt- und Heißgetränken versorgt. Zur Stärkung gab es Gulaschsuppe, Würsteln, Spiralis, frische Krapfen und Mehlspeisen. Im Anschluss wurde die Veranstaltung mit dem Krampuskränzchen in der Bar im Keller fortgesetzt, wo es im wahrsten Sinne des Wortes „teuflisch“ zuging. Wir dürfen uns bei den zahlreichen Besuchern herzlichst bedanken, denn nur ihretwegen wurde unser 10-jähriges Jubiläum zu einer äußerst erfolgreichen Veranstaltung.

  • 47089510_2199841066944577_5990876201302884352_n
  • 47165507_2199841596944524_6478307456995819520_n
  • 47204314_2199840970277920_4749981422737948672_n
  • 47214250_2199840836944600_2036682017273282560_n
  • 47233413_2199840906944593_306967115145936896_n
  • 47242398_2199840926944591_4533250075832352768_n
  • 47243324_2199840726944611_2745678339275489280_n
  • 47249114_2199841233611227_1817249118758633472_n
  • 47254507_2199840843611266_8204979069851271168_n
  • 47261563_2199840740277943_5528462915360784384_n
  • 47261579_2199841730277844_4630154407864958976_n
  • 47271130_2199841266944557_7313796398430814208_n
  • 47272075_2199841443611206_3319674888452571136_n
  • 47273594_2199841340277883_4468068917708849152_n
  • 47275548_2199840866944597_1690688548648255488_n
  • 47286796_2199841636944520_2234820154401751040_n
  • 47294415_2199841766944507_1915735562124263424_n
  • 47294962_2199841290277888_7947047686518079488_n
  • 47296418_2199841556944528_9070834009889570816_n
  • 47316586_2199841890277828_7528405584815587328_n
  • 47317662_2199841033611247_1421394369771995136_n
  • 47322974_2199840730277944_9128593202532581376_n
  • 47323810_2199841143611236_8399883822455324672_n
  • 47323820_2199841876944496_823315500879577088_n
  • 47324012_2199841173611233_4323679023524741120_n
  • 47326540_2199841396944544_2703363977877913600_n
  • 47343343_2199841046944579_1994662518265479168_n
  • 47343717_2199840900277927_6412737501252812800_n
  • 47356076_2199841653611185_5905023043461185536_n
  • 47356093_2199841206944563_4074352078888108032_n
  • 47360209_2199841366944547_8095713693091758080_n
  • 47360209_2199841686944515_9167063886027816960_n
  • 47371763_2199841530277864_3015854816103497728_n
  • 47377662_2199841550277862_5907728391821328384_n
  • 47381922_2199841813611169_33165290783113216_n
  • 47382850_2199840963611254_1696937378171584512_n
  • 47384453_2199841433611207_3769893774398849024_n
  • 47420854_2199840976944586_8367329761353007104_n
  • 47425732_2199841926944491_8048234251268653056_n
  • 47429192_2199841246944559_8845502828492357632_n

Simple Image Gallery Extended