Bezirksbewerb

Bezirksbewerb Steyr Land in Ebersegg

Am 22. Juni 2019 stand für unsere Bewerbsgruppe der letzte Bewerb dieser Saison am Programm.
Die Freiwillige Feuerwehr Ebersegg waren die Veranstalter dieses perfekt organisierten Bewerbes.

Mit einer super Zeit von 44,94 Sekunden konnte wegen 10 Fehlerpunkten leider nur der 10 Rang erreicht werden.
In der Endwertung landeten wir am 15 Rang.

Mit den Leistungen dieser Saison kann unsere Bewebsgruppe jedoch sehr zufrieden sein.
Zwei neue Kameraden konnten integriert werden und die Kameradschaft ist besser als je zuvor.

Wir wünschen allen eine angenehme Sommerpause und alles Gute für die nächste Saison.

Abschnittsbewerb Weyer Aktiv

Abschnittsbewerb Weyer

Am 01. Juni 2019 fand der diesjährige Abschnittsbewerb Weyer in Ternberg statt. Der Bewerb wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Reitnerberg-Mühlbachgraben ausgetragen.

Am Nachmittag standen die Löschgruppen am Programm des Bewerbstag.
Unsere Bewerbsgruppe konnte durch einen fehlerhaften Lauf leider nur den 14. Rang erreichen.

Am 15. Juni drücken wir unseren Sportlern ganz fest die Daumen, denn da findet der "Heimbewerb" in Schwaming statt.

  • t_100_20190603_1772848600
  • t_101_20190603_1259283808
  • t_102_20190603_1876487067
  • t_103_20190603_1806287007
  • t_104_20190603_1204500076
  • t_105_20190603_1664596457
  • t_106_20190603_1381255987
  • t_107_20190603_2021524723
  • t_108_20190603_1338747631
  • t_109_20190603_1233098475
  • t_110_20190603_1002933023
  • t_111_20190603_1710741208
  • t_112_20190603_1912698452
  • t_113_20190603_2074257752
  • t_114_20190603_1805719904
  • t_115_20190603_1339323056
  • t_116_20190603_1584438747
  • t_96_20190603_1605628620
  • t_97_20190603_2098929816
  • t_99_20190603_1632798462

Simple Image Gallery Extended

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Steyr-Land in Losensteinleiten

Auch unsere Bewerbsgruppe nahm am 09. Juni 2018 beim Abschnittsbewerb Steyr-Land in Losensteinleiten teil. Die enorme Hitze meinte es auch mit den Aktivgruppen nicht besser, schweißgebadet musste unsere Bewerbsgruppe der Herausforderung stellen. Mit Erfolg! 44,23 Sekunden benötigten sie für den Löschangriff, was den 1. Rang in der 2. Klasse bedeutet! In Silber lief es jedoch nicht so perfekt. Mit 15 Fehlerpunkten wurden sie auf Rang 7. zurückgereicht.

 

Die Durchführung eines Bewerbes bedeutet, enorm viel Vorbereitung und viele helfende Hände. Viele unserer Kamerad/innen halfen beim diesjährigen Abschnittsbewerb der FF Losensteinleiten als Bewerter am Staffellauf bei der Jugend, sowie bei den Aktiven aus. Danke an euch alle, die bei dieser Hitze den Tag für die Kameradschaft aufbrachten

  • IMG_4748
  • IMG_4775
  • IMG_4777
  • IMG_4781
  • IMG_4784
  • IMG_4787
  • IMG_4789
  • IMG_4794
  • IMG_4800
  • IMG_4804
  • IMG_4806
  • IMG_4810
  • IMG_4814
  • IMG_4816
  • IMG_4817
  • IMG_4846
  • IMG_4847
  • IMG_4848
  • IMG_4850
  • IMG_4852
  • IMG_4853
  • IMG_4861
  • IMG_4862
  • IMG_4864
  • IMG_4866
  • IMG_4867

Simple Image Gallery Extended

Gemeindebewerb in der Saaß

4. Garstner Gemeindebewerb am 19. Mai 2018

Bereits zum 4. Mal fand der Garstner Gemeindebewerb statt. Das Hauptziel dieses Bewerbs ist das Einfühlen in die neue Bewerbssaison. Hier kann getestet werden, in welchen Bereichen die Gruppe eventuell noch Verbesserungsbedarf hat. Beim Bewerb traten 6 Gruppen der fünf Garstner Feuerwehren an. Die Bewerbsgruppen hatten in zwei Durchgängen (Bronze, Silber) die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Es wurden Zeiten zwischen 37 und 50 Sekunden gelaufen, das zeigt, dass das Niveau bereits zu Saisonbeginn sehr hoch ist. Bewertet wurden die Gruppen durch Hauptbewerter HBI Gärtner Bruno, HBI Haidler Mario, AW Rainer Christian und E-HBI Brandner Josef.

Der Tagessieg ging an die Bewerbsgruppe Sand 1.

Weitere Plätze:

2. Oberdambach

3. Garsten

4. Saaß

5. Schwaming

6. Sand 2

Wir gratulieren unserer Bewerbsgruppe zu ihrer Leistung und bedanken uns für die Teilnahme an der gemeinsamen Gemeindeveranstaltung.

  • IMG_0086
  • IMG_0088
  • IMG_0094
  • IMG_0098
  • IMG_0100
  • IMG_0102
  • IMG_0105
  • IMG_0107
  • IMG_0110
  • IMG_0115
  • IMG_0116
  • IMG_0117
  • IMG_0118
  • IMG_0123
  • IMG_0130
  • IMG_0132
  • IMG_0137
  • IMG_0144
  • IMG_0148
  • IMG_0152
  • IMG_0156
  • IMG_0164
  • IMG_0165
  • IMG_0172
  • IMG_0173
  • IMG_0174
  • IMG_0179
  • IMG_0194
  • IMG_0332
  • IMG_0417
  • IMG_0453
  • IMG_0529
  • IMG_0530
  • IMG_0533
  • IMG_0568
  • IMG_9888
  • IMG_9891
  • IMG_9897
  • IMG_9903
  • IMG_9906
  • IMG_9907
  • IMG_9908
  • IMG_9915
  • IMG_9916
  • IMG_9918
  • IMG_9920
  • IMG_9921
  • IMG_9926
  • IMG_9930
  • IMG_9932
  • IMG_9944
  • IMG_9952
  • IMG_9954
  • IMG_9956
  • IMG_9957
  • IMG_9962
  • IMG_9967
  • IMG_9969
  • IMG_9972

Simple Image Gallery Extended

Garstner Kuppelcup

Bereits zum 9. Mal trugen die Feuerwehren Oberdambach und Sand den Kuppelcup aus. Zum zweiten Mal wurde der bereits traditionelle Bewerb im Veranstaltungssaal Garsten am 24. März 2018 durchgeführt. Im Akkord wurde der Saal vom Veranstalter in ein Stadion umgebaut, um für alle 48 Gruppen faire Bedingungen zu schaffen. Zugleich ist der Kuppelcup der Startschuss in die Bewerbssaison 2018 für die Bewerbsgruppen des Bezirkes Steyr-Land.

Nach einer Qualifikationsphase, die schon zahlreiche hochklassige Leistungen bot, folgte die KO Phase im Raiffeisen- sowie im Kuppelcup. Unsere Bewerbsgruppe konnte sich in dieser Phase, mit einer Zeit von 21,15 Sekunden für das Achtelfinale des Raiffeisen-Cups qualifizieren. Leider konnten sie durch einen "verpatzten" Lauf das Viertelfinale nicht mehr erreichen und landeten auf dem 11. Platz. Den Sieg im Raiffeisencup konnte sich schließlich sensationell die Gruppe Saass1 vor Ebersegg 1 holen.

Beim Kuppelcup standen sich die beiden Feuerwehren Schweinsegg-Zehetner und Steinfelden  im Halbfinale gegenüber. Die beiden Gruppen aus Steinfelden zogen schließlich ins Finale ein, dass Steinfelden 2 mit zwei fehlerfreien Läufen für sich entscheiden konnte. Im feuerwehrinternen kleinen Finale konnte sich Schweinsegg-Zehetner 1 gegen Schweinsegg-Zehetner 5 behaupten. Tagesbestzeit erzielte die Gruppe Schweinsegg-Zehetner 1 mit 14,45 Sekunden.

Die Vorbereitungen für die kommenden Bewerbe laufen und wir drücken unserer Bewerbsgruppe bereits jetzt die Daumen.

Bilder: e-steyr, Peter Röck

  • 29512616_2022704421324910_7333245923415020506_n
  • dsc08160_20180325_1040068301
  • dsc08165_20180325_1512647369
  • dsc08188_20180325_1673476214
  • dsc08195_20180325_1481631914
  • dsc08196_20180325_1096220126
  • dsc08199_20180325_1026972639
  • dsc08462_20180325_1387845885
  • dsc08509_20180325_1290375673
  • dsc08513_20180325_1632126018
  • dsc08526_20180325_1197325034
  • dsc08559_20180325_1829213463
  • dsc08730_20180325_2026097714
  • dsc08811_20180325_2003652793

Simple Image Gallery Extended