Garstner Stocksport Ortsmeister 2016

Schwaminger Florianis sind Garstner Ortsmeisters 2016 und holen Wanderpokal nach Schwaming

Bereits zum 23. Mal wurden vom SV-Garsten in der letzten August Woche die Garstner Stocksport – Ortsmeisterschaft durchgeführt. Bei hochsommerlichen Temperaturen gaben 36 Moarschaften ihr bestes und stellten sich den Herausforderungen. 12 Moarschaften erreichten das Finale, welches am 27. August 2016 am Vereinsgelände des SV-Garsten stattfand. Unter den Finalisten war auch die Feuerwehr Schwaming, welche nur eine Niederlage bei insgesamt elf Spielen zu verzeichnen hatte. Endergebnis war der Sieg mit drei Punkten Vorsprung auf die zweitplatzierten. Die Siegerehrung fand im Anschluss der Finalspiele, im Beisein der Vereinsfunktionäre des SV-Garsten und den beiden Vize-Bürgermeister Herman Oberaigner und Engelbert Eckhart, statt. Nun muss fleißig weitertrainiert werden, denn und es der Wanderpokal muss natürlich bei der nächsten Meisterschaft verteidigt werden. Wir sind mächtig stolz auf unsere Kameraden und gratulieren zu dieser hervorragenden Leistung sehr herzlich! Auch im Sport „freiwillig-schnell-professionell“, das ist die Divise der Schwaminger Feuerwehrmänner.

Ergebnis:
1. Feuerwehr Schwaming (Brandecker Christoph, Hofstätter Werner, Schmidthaler Martin, Nagler Ferdinand)
2. Kirchholz
3. SV Mühlbach

 

Geburtstagsjubiläum E-BI Pristner

Ehren-Lotsenkommandant Pristner feiert seinen 70. Geburtstag

Am 03. August 2016 besuchte eine Abordnung unserer Feuerwehr unseren E-BI Pristner Josef und gratulierte zu seinem 70. Geburtstag. Ehren-Lotsenkommandant Pristner begann mit seiner Feuerwehrkarriere 1963. 53 Jahre freiwilliger Dienst bei der Feuerwehr, zum Wohle unserer Mitmenschen und im Sinne der Kameradschaft! Seine Fähigkeiten und sein Kameradschaftssinn blieben keinem verborgen und so wurde er von 1983 bis 1988 zum Schriftführer gewählt und von 1995 bis 2003 zum Lotsenkommandant ernannt. 13 Jahre unterstützte er unser Kommando mit seinen Tätigkeiten. Für sein großes Engagement im Feuerwehrwesen wurde E-BI Pristner eine aus Holz geschnitzte Florianstatue von Kommandant HBI Kralik im Namen der Feuerwehr Schwaming überreicht. Wir gratulieren unserem rüstigen Ehren Lotsenkommandanten. Alles Gute zu seinem Jubiläum und wir wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg.

 

 

 

Tag der Einsatzkräfte

Tag der Einsatzkräfte in Schweinbach/Engerwitzdorf

Am 06.08.2016 fand der Tag der Einsatzkräfte mit Bezirkstag für Zivilschutz und Sicherheit in Schweinbach statt.

Erstmals war auch unsere Feuerwehr mit unserem neuen KLFA als Aussteller mit dabei.
Warum gerade wir unser Fahrzeug ausstellen dürfen? 
Da wir das erste Kleinlöschfahrzeug mit Leichtaufbau in Oberösterreich ausgeliefert bekommen haben und diese Bauweise auch der Öffentlichkeit präsentieren möchten.

Unsere vier mitgereisten Kamerad(in)en präsentierten unser Auto, beantworteten die viel gestellten Fragen (wie z.B.: Wo ist Schwaming) und hatten natürlich auch etwas Zeit, sich selbst einen Überblick auf dem Veranstaltungsareal zu machen.

Wir bedanken uns bei der Freiwillige Feuerwehr Schweinbach für die Einladung und für die super Verpflegung.

 

 

Fahrzeugsegnung und traditionelles 36. Dorffest

Ein großartiger Tag geht in die Geschichte der Feuerwehr Schwaming ein 

 

Im Zuge des Dorffestes wurde am Sonntag dem 03. Juli 2016 das neue Einsatzfahrzeug, KLF-A offiziell seinen Bestimmungen übergeben, welches das 28 Jahre alte Löschfahrzeug der freiwilligen Feuerwehr Schwaming ablöst. Im Rahmen einer Feldmesse und großem Festakt vor dem Feuerwehrhaus, wurde die feierliche Segnung und Übergabe im Beisein vieler Gäste durchgeführt.
Zahlreiche Ehrengäste durfte Kommandant HBI Kralik begrüßen. Von Seiten der Blaulichtorganisationen Landesfeuerwehrkommandant von Oö. LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Land OBR Wolfgang Mayr, Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Stadt OBR Ing. Thomas Schurz, 2. Stellvertreter des Bezirksfeuerwehrkommandanten Steyr-Stadt ABI Ernst Kronberger, Polizeiinspektion Gasten Chefinspektor Herbert Stögmann, Pflichtbereichs-Kdt. der Garstner Feuerwehren Hr. HBI Christian Aschauer. Seit dem 92 jährigen Bestehen der Feuerwehr Schwaming konnte erstmals ein Landesfeuerwehrkommandant begrüßt werden.
Von der Politik folgten die beiden Landtagsabgeordneten Mag. Regina Aspalter und Alois Baldinger, der Bürgermeister der Marktgemeinde Garsten Mag. Anton Silber und der Amtsleiter der Marktgemeinde Garsten Helmut Kellauer der Einladung.
Zelebriert wurde die Messe von Pfarrer Konsistorialrat Mag. Karl Gruber aus Neuzeug - Sierninghofen. Die Musikkapelle Christkindl, unter der Leitung von Kapellmeister Karl-Heinz Heimberger, sorgte für die musikalische Umrahmung. 
6 Jahre dauerte die Vorbereitungszeit für diese Neuanschaffung, welche teils schwierige Verhandlungen mit sich brachten. Trotz allem, haben die Schwaminger Florianis eines des modernsten Einsatzfahrzeugs seiner Bauart, welches sie bei Ihren Einsatztätigkeiten bestens unterstützen wird. Zu Recht können wir stolz sein, dass wir die erste Feuerwehr Oberösterreichs sind, welche ein solches Fahrzeug erhalten hat. „Dieses Feuerwehrauto ist ein Symbol für Gemeinsamkeit und steht dafür, wie man mit ein bisschen Mut und Engagement große Herausforderungen meistern kann.“ -so der Kommandant der Feuerwehr Schwaming HBI Karl Kralik.
57.616,00 € Eigenmittel musste durch die Feuerwehr selbst aufgebracht werden. 99.000,00 € aus Förderzuschüsse vom Land Oö, Landesfeuerwehrkommando und Gemeinde ergibt den Anschaffungswert von 156.616,00€. Das Fahrgestell von Mercedes Benz, Sprinter und wurde durch die Firma Rosenbauer aufgebaut. 
Für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde Kommandant Kralik mit dem Verdienstzeichen 3. Stufe des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes ausgezeichnet. Die Überreichung dieser hohen Auszeichnung wurde durch den Landesfeuerwehrkommandanten von Oö, LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Mayr, Bgm. Mag. Anton Silber und den beiden Landtag-Abgeordnete Mag. Regina Aspalter und Alois Baldiger vorgenommen. Kralik ist 33 Jahre aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Schwaming. Er ist seit 29 Jahren im Kommando engagiert, davon 8 Jahre als Kommandant. Weil er ein Vollblut Feuerwehrmann ist, opfert er auch seine Freizeit für die Freiwillige Betriebsfeuerwehr BMW-Motoren, wo er als Gruppenkommandant fungiert. 
Im anschließenden Frühschoppen wurden alle Gäste die in Scharen zu uns gekommen waren, mit unseren kulinarischen Schmankerln verwöhnt. Dieser schöne Festtag wird uns immer in Erinnerung bleiben und ist in die Schwaminger Feuerwehrgeschichte eingegangen. 
Wir bedanken und sehr herzlich bei Ihnen für Ihren Besuch und dass Sie uns immer wieder Ihre Treue schenken!

Bilder: Peter Röck e-steyr.com

 

 

Weiter Bilder: http://e-steyr.com/fotos/fahrzeugsegnung-und-dorffest-der-ff-schwaming

 

 

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://ff-schwaming.bplaced.net/images/2016/Sonstiges/Fahrzeugsegnung Dorffest

Geburtstagjubiläen

Zwei rüstige Vierziger, laden ein zur 80er Feier

Unter dem Motto „Feieralarm 40“ wurden alle Kameradinnen und Kameraden, sowie die Jugendgruppe, am 11. Juni 2016 ins Feuerwehrhaus alarmiert. Anlass für diese Einrückung war das 40. Geburtstagsjubiläumvon Kdt-Stv. OBI Mauhart Josef jun. und Lotsen-Kdt. BI Tremba Rene. Die beiden aktiven Feuerwehrkameraden liesen es sich nicht nehmen und luden zum gemütlichen Beisammensein ein. Wir wurden mit kulinarischen Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken verwöhnt. Vor 24,3 Jahren, genauer am 13. März 1992 traten sie unserer Wehr bei und es kennt sie jeder als äußerst aktive, hilfsbereite und sympathische Kameraden. Pepi, der bereits auch seit 1998 im Kommando tätig ist, fungierte als Atemschutzwart, Gerätewart und aktuell als Kdt.-Stv., sowie Gerätewart-Stv. Rene hat seit 2008 die Funktion als Lotsen-Kdt. übernommen. Kommandant HBI Kralik, bedankte sich bei den beiden für die nette Einladung zu ihrer Jubiläumsfeier und für die bisherige geleistete Arbeit im Feuerwehrwesen. Er appelliert an sie, sich weiterhin für die Belange der Freiwilligen Feuerwehr Schwaming einzusetzen und freut sich bereits heute, wenn wir uns zur gemeinsamen 100er Feier wieder versammeln können. Als Dank und Anerkennung wurden ihnen ein paar Geschenke, zur Erinnerung an diesen schönen Tag überreicht. Bei guter Stimmung dauerte die Geburtstagsfeier im Feuerwehrhaus noch bis in die frühen Morgenstunden. Wir wünschen den beiden alles erdenklich Gute zu ihrem Freudentag, vor allem  Glück, Erfolg und Gesundheit.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://ff-schwaming.bplaced.net/images/2016/Sonstiges/Geburtstag Rene und Pepi